Windstärken-Tabelle  und mehr ...

Einfach auf die unterstrichenen Ziffern klicken und schon sieht man, wie x Beaufort aussehen ...

Bft

Bezeichnung

Auswirkung des Windes auf die See

sm/h*

Seegang

Bezeichnung des Seegangs

0

still

spiegelglatte See

< 1

0

glatte See

1

leiser Zug

Kleine schuppenförmig aussehende Kräuselwellen ohne Schaumköpfe

1-3

1

sehr ruhige See

2

leichte Brise

Kleine Wellen, noch kurz, aber ausgeprägter, Kämme sehen glasig aus und brechen sich nicht

4-6

2

ruhige See

3

schwache Brise

Kämme beginnen sich zu brechen, Schaum überwiegend glasig, ganz vereinzelt können kleine weiße Schaumköpfe auftreten

 7-10

2

ruhige See

4

mäßige Brise

Wellen noch klein, werden aber länger; weiße Schaumköpfe treten aber schon ziemlich verbreitet auf

11-16

3

leicht bewegte See

5

 frische Brise

Mäßige Wellen, die eine ausgeprägte lange Form annehmen, überall weiße Schaumkämme; ganz vereinzelt kann schon Gischt vorkommen

17-21

4

mäßig bewegte See

6

starker Wind

Bildung großer Wellen beginnt, Kämme brechen sich und hinterlassen größere weiße Schaumflächen; etwas Gischt

22-27

5

ziemlich grobe See

7

steifer Wind

See türmt sich; der beim Brechen entstehende weiße Schaum beginnt sich in Streifen in die Windrichtung zu legen

28-33

6

grobe See

8

stürmischer Wind

Mäßig hohe Wellenberge mit Kämmen von beträchtlicher Länge; von den Kanten der Kämme beginnt Gischt abzuwehen; Schaum legt sich in gut ausgeprägten Streifen in die Windrichtung

34-40

7

hohe See

9

Sturm

Hohe Wellenberge; dichte Schaumstreifen in Windrichtung; „Rollen“ der See beginnt; Gischt kann die Sicht schon beeinträchtigen

41-47

7

hohe See

10

schwerer Sturm

Sehr hohe Wellenberge mit langen überbrechenden Kämmen; See weiß durch Schaum; schweres stoßartiges „Rollen“ der See; Sichtbeeinträchtigung durch Gischt

48-55

8

sehr hohe See

11

orkanartiger Sturm

Außergewöhnlich hohe Wellenberge; durch Gischt herabgesetzte Sicht

56-63

9

äußerst schwere See

12

Orkan

Luft mit Schaum und Gischt angefüllt; See vollständig weiß; Sicht sehr stark herabgesetzt, Fernsicht hört auf

64     und mehr

> 9

äußerst schwere See

* 1 m/sec entspricht etwa 2 sm/h

0 Bft.

1 Bft.

2 Bft.

3 Bft.

4 Bft.

5 Bft.

6 Bft.

7 Bft.

8 Bft.

9 Bft.

10 Bft.

11 Bft.

e-mail: Webmaster@notyet-team.de